»signolux« oder »lisa«? Signalanlagen Individuell konfigurieren

Beide Systeme bieten ein ähnlich umfassendes Signalisierungs-Spektrum, sind aber technisch eigenständig konzipiert und deshalb untereinander nicht kompatibel.

Alle wesentlichen Komponenten beider Signalanlagen sind im Hilfsmittelverzeichnis des GKV-Spitzenverbandes gelistet.

»signolux« – individuell, flexibel, vielseitig

  • Zeitgemäßes System – modernes Design, verfügbar in zwei Gehäusefarben
  • Übersichtliche Geräteauswahl, beschränkt auf das wesentliche, durch individuell, gezieltes programmieren viele Signalisierungsanzeigen möglich
  • Reichweite bis 200 unter optimalen Bedingungen
  • Nahezu unbegrenzte Anzahl von Sendekanälen
  • neben optischer Signalisierung auch laute akustische Signale

Info-Clips:

Weitere Informationen:
 Humantechnik »signolux«

Zur »signolux« Auswahlanwendung

»lisa« – der ›Klassiker‹ von Humantechnik

  • zeitloses Design
  • große Auswahl an unterschiedlichsten Sende und Empfangsgeräten
  • schnell und ohne Programmierungsaufwand Einsetzbar
  • Reichweite bis 80 m unter optimalen Bedingungen, mit Repeater erweiterbar
  • Begrenzt auf 10 Kanäle

Info-Clips:

Weitere Informationen:
 Humantechnik »lisa«

Zur »lisa« Auswahlanwendung